Videos zu unserer Dosieranlage WPD-A3

Überprüfung einer guten Sonde im Kalibriermenü.

Ist die Sonde gut springen die Werte rechts max. 2-3 mV +/-

 

Überprüfung einer defekten bzw. verbrauchten Sonde im Kalibriermenü.

Ist die Sonde defekt springen die Werte rechts um ca. 20 mV +/-



Chlor Impfventil wechseln bzw. säubern.

 

Sonden kalibrieren (Abgleichen)

So wird die Sonde wieder "NEU" auf die Werte der Steuerung justiert.